Start | Bildungsscheck NRW, Perspektiven im Erwerbsleben, Bildungsberatung | Bildungsberatung in der Bergischen VHS 

Zum Inhaltsverzeichnis

Bildungsberatung in der Bergischen VHS

Zur Beantragung von Bildungsschecks NRW wenden Sie sich bitte an eine unserer Beratungsstellen.

  • Hier erfahren Sie verbindlich, ob Sie die Voraussetzungen für eine Förderung erfüllen.
  • Soweit weitere Förderprogramme für Sie in Betracht kommen, geben wir Ihnen die entsprechenden Hinweise.


Unsere Beratungsstellen informieren Sie auch gern zu Fragen zum neuen Förderprogramm Perspektiven im Erwerbsleben (PiE) und zur Fachberatung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen (FBA). Auf Wunsch können Sie auch einen Beratungstermin vereinbaren.


Beratungsgespräche sind nur nach vorheriger Terminabsprache per Telefon oder per E-Mail möglich.


Bitte nehmen Sie davon Abstand, uns ohne vorherige Absprache Unterlagen zukommen zu lassen.


Bitte beachten Sie unsere kontinuierlich aktualisierten Informationen zu den verschiedenen Förderprogrammen auf unserer Homepage


IN WUPPERTAL-ELBERFELD

Auer Schulstr. 20
Sonja Christofzik
Tel. 0202 563 4705

Mobil. 01516 1994 148
(Sprechstunde: mittwochs 11:30 - 12:30)
Sonja.Christofzik@bergische-vhs.de
Angebot: Bildungsscheck NRW, Beratungen zu PiE und FBA.


IN SOLINGEN-MITTE

Mummstr. 10
Sonja Christofzik
Tel. 0212 290 2420

Mobil. 01516 1994 148
(Sprechstunde: dienstags 11:30 - 12:30)
Sonja.Christofzik@bergische-vhs.de
Angebot: Bildungsscheck NRW, Beratungen zu PiE und FBA.


IN WUPPERTAL-CRONENBERG

Cronenberger Str. 375
Alina Redmann
Tel. 0202 563 4088 (montags bis freitags)
Alina.Redmann@bergische-vhs.de
Angebot: Bildungsscheck NRW, Beratungen zu PiE und FBA.