Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Dr. Heinz- Werner Würzler
Mummstr. 10 42651 Solingen
(Zi. 330)
Tel.: +49 (212) 2903265
FAX: +49 212 290
heinz-werner.wuerzler@bergische-vhs.de

 

Ankommen in Solingen

Exkurs zur Politik, Kultur und Geschichte für Neubürger*innen

Zu Hause sein. Das ist der Ort, wo man sich auskennt. Man kennt die Wege von einem Ziel zum anderen. Man versteht den Nachbarn. Darin, was er tut, und warum er so lebt wie er lebt. Für Neubürger*innen in Solingen erschließen sich die Zusammenhänge nicht automatisch. Hier setzt der Kurs an und beantwortet eine Reihe von Fragen:

Warum finden sich im Solinger Raum fossile Spuren von Meerestieren? Warum Sand, Schiefer oder Kalk? Wieso nennen die Bewohner die Gegend „Das Pinkeltöpfchen vom lieben Gott"? Seit wann führt Solingen den Namen „Die Klingenstadt"?

Die Geschichte der Region Solingen ist geprägt vom Machtstreben des Geschlechts der Berger, durch Auswirkungen der Französischen Revolution und Taten von Bürgern mit epochaler Wirkung.

Die Entwicklung in den Solinger Ortsteilen Wald, Höhscheid oder Ohligs verlief in unterschiedlicher Ausprägung. Das spiegelt sich im Verhalten, den Sitten und dem Brauchtum der Bewohner wider. Der Kurs geht den Quellen ebenso auf den Grund wie den Anzeichen für die künftige Entwicklung der Stadt.

Den Abschluss bildet eine geführte Stadterkundung zu den besonderen Ecken und Winkeln innerhalb Solingens.

Friedhelm Funk begleitet seit Jahren Gäste auf geführten Touren in Solingen. Als Hobby-Historiker beobachtet er die gesellschaftlichen Zusammenhänge und ordnet sie ein in die Zusammenhänge der Stadtgeschichte.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Friedhelm Funk 14.3.-16.5.22 8* Mo: 18:30-20:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
333
10-5870s@122
40.00 €
Plätze frei

Programmheft Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen