Start | Gesundheit | Körpererfahrung, Entspannung | Wuppertal 

Zum Inhaltsverzeichnis

Wuppertal

Gesundheit - Erholung

Waldbaden - Achtsamkeit in der Natur

Shinrin Yoku - die Auszeit vom Alltag

Shinrin Yoku ist japanisch und bedeutet soviel wie das „Baden in der Waldluft“ oder kurz „Waldbaden“. Die Teilnehmer*innen werden nur sehr langsam (im Osterholz) unterwegs sein, auch stehen bleiben und dabei achtsam und absichtslos in die wunderbare Atmosphäre des Waldes eintauchen. Die Entschleunigung und das Schlendern mit offenen Sinnen steht im Mittelpunkt: Eine Erholung für Körper, Geist und Seele. Der Aufenthalt im Wald senkt nachweisbar Stresshormone, sorgt für inneres Gleichgewicht, stärkt das Immunsystem und wirkt entspannend und regenerierend. Kleine Atem-, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen vervollständigen diesen etwas anderen Waldspaziergang. Nach der Auszeit im Wald kommen die Teilnehmer*innen gestärkt in ihren Alltag zurück.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste, eher warme Kleidung. Auch ein Getränk und ggfs. eine Sitzunterlage sind nützlich. Da wir nur sehr langsam unterwegs sind, sind auch Menschen mit geringer Kondition herzlich willkommen. Der Weg ist das Ziel! Das Waldbad findet, außer bei Sturm, Gewitter und Starkregen, bei jedem Wetter statt!

Nicole Drick ist Gesundheitspraktikerin (BfG) und „Kursleiterin für Waldbaden- Achtsamkeit in der Natur“.

Auch Menschen mit geringer Kondition sind herzlich willkommen. Nicht die Fitness, sondern die Entspannung steht im Vordergrund.

Treffpunkt:

Wuppertal- Vohwinkel, auf dem kleinen Parkplatz an der Kreuzung "Zur Waldkampfbahn / Bellenbusch"

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Nicole Drick 25.9.22 1* So: 11:00-14:00 (W-Elb)
Google Maps
Auswärts 14-2298w@222
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Pilzkundliche Exkursion in den Wald am Wupper-Erlebnisweg

Auf dieser Exkursion werden wir in einem Laubmischwald, der überwiegend aus Spitzeichen und Rotbuchen besteht und mit viel Ilex durchsetzt ist, Pilze in der dichten Laubstreu und auch auf Totholz entdecken. Auch hier werden wir die ökologischen Standortansprüche der Pilze untersuchen, giftige von essbaren Pilzen unterscheiden lernen und exemplarisch das Bestimmen von Pilzen mit einem Bestimmungsbuch üben.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Regenschutz, Taschenmesser, Körbchen bzw. Stoffbeutel, kleines Notizheft und Stift, wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat.

Treffpunkt: Wanderparkplatz bei Angerscheid (rechts der Straße) östlich von Solingen-Höhrath. Anfahrt A1 Ausfahrt 96 Wermelskirchen, Richtung Schloss Burg, dann direkt links Richtung Sengbachtalsperre. Navi: Angerscheid 13, 42659 Solingen. Der Parkplatz liegt vor Erreichen der Häuser.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Regina Thebud-Lassak 24.9.22 1* Sa: 14:00-17:00 (Auswä)
Google Maps
14-0006w@222
13.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Pilzkundliche Exkursion östlich der Ronsdorfer Talsperre

Diese Exkursion führt uns in ein abwechslungsreiches Waldgebiet, das vorwiegend aus Rotbuchenhochwald mit viel Ilex in der Strauchschicht und einem beträchtlichen Totholzanteil besteht. Daneben gibt es einige Fichtenforste sowie vereinzelt Birken, Bergahorn und Kiefern. Wir werden die Fruchtkörper verschiedener Arten höherer Pilze kennenlernen und ihre ökologischen Standortansprüche untersuchen. Außerdem werden wir wichtige Speisepilze von ihren giftigen Doppelgängern unterscheiden lernen und Pilzbestimmung mithilfe eines Bestimmungsbuchs üben. Je nach Wetter kann das Pilzaufkommen unterschiedlich sein.

Bitte bringen Sie mit: festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Regenschutz, Körbchen bzw. Stoffbeutel, Notizbuch und Stift, Taschenmesser; wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat.

Treffpunkt: Wuppertal-Ronsdorf, Parkplatz am Waldrand Talsperrenstraße / Ecke Dörpfeldstraße. Für Routenplaner / Navi: Talsperrenstraße 102, 42369 Wuppertal

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Regina Thebud-Lassak 8.10.22 1* Sa: 09:00-12:00 (Auswä)
Google Maps
A 14-0005w@222
13.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Spätherbstliche Pilzpirsch in das Waldgebiet Hilgenpütt

Diese Exkursion am Nordrand von Wuppertal führt in eine Region des frühesten Steinkohleabbaus am Südrand des Ruhrgebiets. Im zusammenhängenden Waldgebiet Hilgenpütt dominiert ein Laubmischwald aus überwiegend Rotbuchen und Eichen mit einigen Fichtenforsten. Dies sorgt für ein artenreiches Vorkommen höherer Pilze. Sie werden die ökologischen Standortansprüche der Pilze untersuchen, giftige von essbaren Pilzen unterscheiden lernen und exemplarisch das Bestimmen von Pilzen mit einem Bestimmungsbuch üben.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Regenschutz, Taschenmesser, Körbchen bzw. Stoffbeutel, kleines Notizheft und Stift, wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat.

Dr. Regina Thebud-Lassak ist Dipl.-Biologin.

Treffpunkt: Großer Wanderparkplatz am Südrand des Hilgenpütt, auf der Grenze zwischen Wuppertal und Sprockhövel.

Anfahrt zum Parkplatz: Zwischen den Häusern Mollenkotten 54 und 56, Wuppertal, gut 1 km den Fahrweg durch die landwirtschaftlichen Flächen in nördliche Richtung fahren.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Regina Thebud-Lassak 30.10.22 1* So: 14:00-17:00 (Auswä)
Google Maps
Auswärts 14-0004w@222
13.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

"Boule ist cool"

Grundkurs zum Kennenlernen - in Kooperation mit dem PTSV Wuppertal

Das Boule-Spiel (französisch Pétanque) ist ein Sport ohne Altersbegrenzung. Es fordert Konzentration, schult die Motorik, fördert die Bewegung und bietet Spannung. Boule ist ein Team- und Mannschaftssport, in dem es u.a. darum geht, die eigene Kugel nahe an der Zielkugel zu platzieren. Für die Teilnehmer*innen geht es nach einer kurzen theoretischen Einführung an die Boule-Bahnen zu einem ersten Spiel.

Ralf Beuth spielt seit fast 20 Jahren Boule. Er ist Spielführer der ersten Mannschaft des PTSV (Post und Telekom-Sportverein) und Teilnehmer an Deutschen Boule-Meisterschaften.

Der Boule-Platz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

PTSV, Bendahler Straße 118

42285 Wuppertal

(Post und Telekom-Sportverein)

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ralf Beuth 10.9.22 1* Sa: 14:00-17:00 (W-Elb) PTSV Bendahler Straße 118
Google Maps
14-4297w@222
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Wandern für Einsteiger*innen

Durch Klosterbusch und Burgholz

Diese Rundwanderung führt uns in schöne Wälder durch "Klosterbusch" und "Burgholz". Jede*r, der sich im Wandern gerne einmal ausprobieren möchte und dafür angenehme Gesellschaft sucht, ist herzlich willkommen. Das Tempo ist moderat, sodass jede*r mit einer normalen Grundkondition gut mitkommt. Wir machen ausreichend Pausen. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt (außer bei Unwetterwarnung). Bitte Regenkleidung, festes Schuhwerk und Verpflegung mitbringen. Rauchen ist untersagt. Hunde können leider nicht mitkommen. Die Wanderung findet auf eigene Gefahr statt.

4,5-stündige Wanderung im gemäßigten Tempo für alle Wanderinteressierten, vor allem für Wandereinsteiger*innen, ca. 12 km.

Startpunkt und Ziel: 42329 Wuppertal Straßenecke Dasnöckel/ Schieten. (Navi: Dasnöckel 63, Haltestelle Dasnöckel-Mitte ist 3 Minuten entfernt).

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Gudrun Titze 8.10.22 1* Sa: 11:15-15:45 (Auswä)
Google Maps
Auswärts 14-0000w@222
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Schach

Faszination und Grundkenntnisse des Schachspiels in wenigen Tagen erlernen. Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen mit und ohne leichte Vorkenntnisse. Vermittelt werden Regeln, Strategien, Taktiken, Eröffnungen und Endspiele. Verhaltensregeln, Spaß und vor allem die Frage „Wie kann ich gewinnen?“ stehen im Vordergrund.

Alle Materialien werden gestellt.

Herr Stiel ist ein langjähriger Vereinsspieler und erfahrener Schachlehrer.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Knut Stiel 20.10.-17.11.22 5* Do: 19:00-20:30 (W-Bar) Bachstr. 15
Google Maps
33 14-4500w@222
33.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Snooker

Für Anfänger*innen und Gelegenheitsspieler*innen aller Altersklassen

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Snooker ist eine Variante der Präzisionssportart Billard. Es braucht Geschick, Taktik und eine ruhige Hand. Wir möchten mit diesem Kurs die Begeisterung und den Spaß, den dieser Sport bieten kann, gerne weitergeben. Geplante Kursinhalte:

• Stand, Haltung, Griff und Schwung

• Zielen und Treffen

• Kleine Regelkunde

• Grundlagen der Taktik

• Umsetzung des Erlernten in der Spielpraxis

Die Kursinhalte werden individuell an die Vorkenntnisse der Teilnehmer*innen angepasst, so dass sowohl Anfänger*innen als auch Spieler*innen mit Vorkenntnissen teilnehmen können.

Mitzubringen: Lockere Kleidung und gute Laune. Queues und Zubehör sind ausreichend vorhanden. Es fallen keine externen Kosten für Tischmiete etc. an, da der Verein BSV Wuppertal die Tische kostenfrei zur Verfügung stellt.

Herr Göbel und Frau Irle sind langjährige Snookerspieler*innen und erfahrene Trainer*innen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Christian Göbel 9.11.-30.11.22 4* Mi: 19:00-20:30 (W-Lan) In der Fleute 100 (2. OG)
Google Maps
14-3203w@222
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Doppelkopf

Das Spiel mit Hochzeit, Füchsen, Schweinen .... für Anfänger*innen

Sie wollten schon immer mal Doppelkopf lernen? Sie möchten in einer Doppelkopfrunde mitspielen, wollen aber vorher schon mal die Grundregeln lernen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Anhand vieler praktischer Übungen werden die Grundregeln des Doppelkopfspiels vermittelt, sodass Sie danach in der Lage sein werden, erste Spiele in einer geselligen Runde mitzuspielen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Susanne Stroot 19.10.-9.11.22 4* Mi: 18:45-19:45 (W-Bar) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A306
14-4498w@222
18.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Doppelkopf

das Spiel mit Hochzeit, Füchsen, Schweinen .... für Fortgeschrittene

Wenn Sie bereits etwas Doppelkopf spielen, sind Sie in diesem Kurs richtig. Sie können Ihre Grundlagenkenntnisse vertiefen, erhalten Spielpraxis und bekommen Einblick in verschiedene Regelvarianten des Doppelkopfspiels, sodass Sie problemlos in jeder "Doppelkopfrunde" mitspielen können. Gespielt wird Doppelkopf nach den Turnierspielregeln mit 48 Karten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Susanne Stroot 19.10.-9.11.22 4* Mi: 19:45-21:45 (W-Bar) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A306
14-4499w@222
31.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Entspannung

Yin Yoga

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die Yin Yoga bereits kennen und praktizieren möchten oder die am Yin-Yoga-Workshop teilgenommen haben. Hier gibt es Gelegenheit, in 90 Minuten den meditativen Yoga-Stil des Yin Yoga (wie unter dem Workshop Yin Yoga – Faszien-Yoga beschrieben) zu üben. Diese Stunden haben einen Themenschwerpunkt, bei dem bestimmte Körperbereiche wie z.B. Hüfte und Beinrückseite gezielt mithilfe des Yin Yoga angesprochen und mobilisiert werden.

Die Fasziendehnung ist ein Nebeneffekt des Yin Yoga und wirkt sich günstig auf verkürzte Körperstellen aus. Neben diesen körperlichen Aspekten findet der Teilnehmer zur Ruhe und hat die Möglichkeit, in seine Atemachtsamkeit zu kommen.

Anna Stöcker ist Yogalehrerin (Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.).

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, eine dünne Decke und ein Sofakissen mitbringen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anna Stöcker 27.8.-10.12.22 7* Sa: 09:00-10:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2250w@222
46.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Ganzheitliche Massage

Eine spannende Reise in das Reich der Berührung

In einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts und wohlwollender Aufmerksamkeit werden die vielfältigen Massagegriffe einer ganzheitlichen Massage an Rücken, Nacken, Armen, Füßen und, wenn gewünscht, auch an Beinen und Bauch erlernt. Neben den Grifftechniken geht es um das Erleben und Entdecken der eigenen Massage- und Berührungsfähigkeiten und um den Kontakt, der während einer Behandlung zwischen den Massagepartner*innen entsteht. Durch das wechselseitige Massieren und Massiertwerden ergibt sich ein ausgewogenes Verhältnis von Geben und Erhalten, von Bewegung und Ruhe.

Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Da die praktischen Übungen miteinander im Mittelpunkt stehen, sollten sich jeweils 2 Personen anmelden.

Bitte pro Paar mitbringen:

2 Decken, 2 Laken, 4 Handtücher und Massageöl.

Stefan Braselmann ist als Heilpraktiker mit den Schwerpunkten Körper- und Gestalttherapie in eigener Praxis tätig.

Im Kurs ist eine Stunde Pause enthalten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Stefan Braselmann 12.11.-13.11.22 2* Sa+So: 10:00-17:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-1202w@222
65.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Endlich entspannt - mein Weg zu innerer Ruhe.

Als wäre der Alltags-Stress nicht genug. Die Pandemie hat uns allen gezeigt: Noch mehr Verantwortunng für uns und unsere Mitmenschen, oft sogar Ausgebremst-Werden, Hilflosigkeit, Verunsicherung, Verlust der Alltagsroutinen, Zukunftsangst, all diese Sorgen lassen uns die Grenzen unserer Belastbarkeit spüren.

Wie können wir unsere innere Kraft wiederfinden? Diese Frage steht im Mittelpunkt unseres heutigen Zusammenseins. Auf allen Ebenen: Körper – Geist – Seele haben wir Möglichkeiten, aus denen wir schöpfen können. Oft sind sie nur versteckt. Holen wir sie hervor!

Wir lernen in einer entspannten Atmosphäre verschiedene Entspannungsmethoden kennen, wir machen Bewegungsübungen aus Yoga und QiGong, wir unternehmen Fantasiereisen und probieren unterschiedliche Massagen aus. Lassen Sie sich überraschen!

Bitte bringen Sie eine Matte, eine leichte Decke, warme Socken, einen kleinen Imbiss und etwas zu trinken mit und, falls vorhanden, einen Igelball und einen Tennisball.

Cornelia Loker ist Diplom-Pädagogin, Entspannungspädagogin und Sport-Übungsleiterin.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Cornelia Loker 26.11.22 1* Sa: 10:00-15:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-112
14-1217w@222
28.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Salsa - Aerobic

Latin-Dance, Aerobic, Fitnesstraining

Temperamentvoll, fließend, schwungvoll und rhythmisch sind die Bewegungen dieser tanzorientierten Aerobic und wirken sich vor allem positiv auf Kondition, Koordination und Beweglichkeit aus. Der Mix aus Latin-Dance, Aerobic und Fitnesstraining geht ins Blut und macht garantiert gute Laune.

Janneth B. de Wegener ist Tänzerin, Dipl.-Tanzpädagogin, Choreografin und Sportassistentin.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Janneth Bonne de Wegener 23.8.-13.12.22 14* Di: 19:10-20:10 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
11-2247w@222
63.00 €
ausgebucht

Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Janneth Bonne de Wegener 25.8.-8.12.22 14* Do: 18:00-19:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
11-2248w@222
63.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Meditatives Bogenschießen

Meditatives Bogenschießen - fokussiert zum Ziel!

Den Alltag besser loslassen, Stress reduzieren und Ziele optimal verfolgen – all dies kann durch die Methode des Meditativen Bogenschießens verbessert und erreicht werden. Hierbei stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration, richtiges Atmen, Achtsamkeit und Intuition sowie Körperharmonie im Vordergrund. Man wird sich seiner geistigen und körperlichen Stärken, aber auch seiner

Lebensthemen bewusst und lernt, spürbar besser mit ihnen umzugehen. Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und die Fähigkeit, belastende Themen loszulassen, werden gestärkt.

Bitte bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder saubere Hallenschuhe mitbringen. Ein eigener Bogen sowie eigene Pfeile dürfen aus Sicherheitsgründen im Kurs nicht benutzt werden. Das komplette Übungsgerät wird gestellt (Materialkosten: 25 € pro Person).

Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Frank Goll 5.11.22 1* Sa: 10:00-16:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-1298w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Feldenkrais-Bildungsurlaub

Über bewusst wahrgenommene Bewegung neue Möglichkeiten entdecken.

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die therapeutisch mit Körper und Geist arbeiten, sowie an Lehrer*innen und an Interessierte, die ihr Blickfeld erweitern und sich verändern möchten. Ziel ist die nachhaltige Verbesserung und Beseitigung von Rückenschmerzen, Verspannungen und "menschlichen Verletzungen".

Menschen in lehrenden (und heilenden) Berufen erhalten hier Gedankenanstöße zu einer effektiveren Didaktik und direkt anwendbare Hinweise zur Umsetzung.

Eva Geueke unterrichtet seit 25 Jahren die Feldenkrais-Methode und bringt in den Unterricht ihre reiche Erfahrung mit Menschen ein. Sie webt verwandte und ergänzende Methoden zu einem Ganzen und rundet dadurch den Unterricht ab. Das Feldenkrais-Material wird dadurch vertieft und bereichert.

Es ist jeweils eine Stunde Pause pro Tag im Zeitplan.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Eva Geueke 21.11.-25.11.22 5* Mo-Fr: 09:00-15:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-112
14-2295w@222
215.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Die Feldenkrais-Methode kennenlernen

Über bewusst wahrgenommene Bewegung die Leichtigkeit des Seins erfahren

Das Leichte elegant, das Schwere leicht und das Unmögliche möglich machen - Bewusstheit durch Bewegung. Die Feldenkrais-Methode wurde von dem Physiker und Karate-Meister Dr. Mosche Feldenkrais entwickelt. Sie ist eine Lernmethode, deren Erfolge direkt an einem verbesserten körperlichen und geistigen Wohlbefinden wahrzunehmen sind. Sie führt zu geistiger und körperlicher Flexibilität und wirkt positiv auf die Gesundheit. Sie erreicht klares Denken und verbessert die Fähigkeit, Probleme zu lösen. Die Selbstsicherheit wird gesteigert und der Mensch gelangt zu mehr innerer Ruhe.

Eva Geueke ist seit 25 Jahren von der amerikanischen Feldenkraisgilde anerkannte Feldenkrais®-Pädagogin mit Praxis in Leichlingen und Maui, Hawaii. Sie lehrt im In- und Ausland die Feldenkrais-Methode, Tanz, Qigong, Capoeira und Wave Works.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Eva Geueke 26.11.22 1* Sa: 11:00-16:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2296w@222
35.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Qigong

Gesundheit aus dem Reich der Mitte

Qigong ist eine alte chinesische Atem- und Bewegungsmeditation. Als Teil der chinesischen Medizin verkörpert Qigong den Weg des eigenen Bemühens um die Gesunderhaltung, die Heilung und das leibliche wie auch seelische Wohlbefinden. In diesem Kurs geben die Teilnehmer*innen sich die Zeit, ihren Körper mit Bewegung, Atem und Berührung in seinem "Dasein" neu wahrzunehmen und ihre Verbundenheit mit Seele und Geist zu erspüren. Entspannungs- und Selbstmassageübungen ergänzen die Kursinhalte. Die bewusst langsam ausgeführten Übungen sind aus unterschiedlichen Übungssystemen zusammengestellt und leicht zu erlernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Axel Rosenkranz ist Entspannungspädagoge sowie zertifizierter Tai-Chi- und Qigong-Lehrer. Seit 2010 ist er zertifizierter Gesundheitsberater/Gesundheitspädagoge. Er unterrichtet seit 2005 an der Bergischen VHS.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Axel Rosenkranz 19.8.-9.12.22 15* Fr: 10:30-12:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-112
14-2253w@222
98.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Axel Rosenkranz 24.8.-7.12.22 14* Mi: 18:40-20:10 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2252w@222
91.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Liuhe Bafa & Qigong

Kleingruppentraining

Liuhe Bafa ist eine alte, geheime asiatische Kampfkunst. Sie wurde über viele Generationen weitergegeben, aber erst gegen Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts populär. Äußerlich haben die Bewegungen des Liuhe Bafa Ähnlichkeit mit anderen Kampfkünsten wie zum Beispiel dem Tai-Chi-Chuan. Ihre Ausführung erfolgt in einer natürlichen Grazie und zwangloser Eleganz. Das Wechselspiel zwischen Yin und Yang wird hier - wie im Tai-Chi-Chuan - erfahrbar. Die Übungen führen zur körperlichen Entspannung und psychischer Ausgeglichenheit (siehe auch Su Huaxaing: Liuhe Bafa). Qigong beinhaltet Elemente zur Regulierung des Chi-Flusses und fördert damit das allgemeine Wohlbefinden.

Christian Bagsik ist zertifizierter Lehrer für Tai-Chi-Chuan.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Christian Bagsik 25.8.-8.12.22 14* Do: 20:15-21:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2287w@222
154.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Qigong und Einführung in Tai-Chi-Chuan (klassischer Yang-Stil)

mit und ohne Vorerfahrung

Qigong befasst sich mit der Regulierung der Atmung, des Körpers und des Bewusstseins. Regelmäßiges Praktizieren von Qigong hat direkte Auswirkung auf die körperliche, emotionale und mentale Gesundheit. Außer dem Erlernen von Qigong-Übungen für die Entgiftung des Körpers ("Duft-Qigong") und der Stärkung der inneren Organe ("Vier-Jahreszeiten-Qigong" nach Dr. Yang) werden auch Grundlagen des Tai-Chi-Chuan (Yang-Stil 108. Form) geübt. Tai-Chi-Chuan ist eine alte chinesische Bewegungskunst. Im Zentrum des Tai-Chi-Chuan stehen meistens eine oder mehrere sogenannte Formen, klar umschriebene Abläufe aufeinander folgender, meist fließend ineinander übergehender Bewegungen. Durch ein inneres Fallenlassen bei der Durchführung der angebotenen Übungen wird ein Grad der Entspannung von Geist und Körper erreicht, der nach wissenschaftlichen Erkenntnissen in hohem Maße zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit beiträgt. Wer die sanften, anmutigen Übungen des Tai-Chi-Chuan praktiziert, wird durch innere Ruhe und entspannte Atmung mit der Hetze unseres Alltagslebens besser fertig, ist ausgeglichener, gelöster und lebt bewusster. Die Kurse sind für ältere wie jüngere Menschen geeignet und setzen keine Vorkenntnisse oder besondere sportliche Leistungsfähigkeit voraus.

Firousa Aminov ist Tai-Chi- und Qigong-Lehrerin.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Firousa Aminov 5.9.-5.12.22 11* Mo: 18:15-19:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2260w@222
72.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Chuan & Liuhe Bafa & Qigong

Workshop zum Kennenlernen

In diesem Workshop werden ausgewählte Elemente (Übungen) aus Tai-Chi-Chuan, Liuhe Bafa und Qigong vorgestellt. Während Tai-Chi-Chuan und Liuhe Bafa innere Kampfkünste sind, regulieren die Übungselemente des Qigong den Chi-Fluss.

Die Workshopteilnehmer*innen haben die Möglichkeit, die verschiedenen Übungsformen kennenzulernen und in kleinen angeleiteten Übungsseqeuenzen erste Erfahrungen damit zu machen.

Dieser Workshop richtet sich in erster Linie an Personen ohne Vorerfahrungen.

Christian Bagsik ist zertifizierter Lehrer für Tai-Chi-Chuan.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Christian Bagsik 17.9.22 1* Sa: 10:00-16:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-112
14-2265w@222
28.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi & Qigong

für Einsteiger*innen ohne Vorkenntnisse

Tai-Chi und Qigong sind Möglichkeiten, den Körper mit Bewegung, Atem und Berührung in seinem Dasein neu wahrzunehmen sowie seine Verbundenheit mit Seele und Geist zu erspüren. Die bewusst langsam ausgeführten Übungen sind aus unterschiedlichen Übungssystemen zusammengestellt und leicht zu erlernen. Ausgewählte Übungen und ergänzende Körperarbeit sind Inhalte dieses Kurses.

Bitte bequeme Kleidung tragen.

Axel Rosenkranz ist Entspannungspädagoge sowie zertifizierter Tai-Chi und Qigong-Lehrer. Seit 2010 ist er zertifizierter Gesundheitsberater und Gesundheitspädagoge.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Axel Rosenkranz 24.8.-7.12.22 14* Mi: 17:00-18:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2251w@222
91.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Chuan & Qigong

Grundkurs

Bei richtiger Anwendung ist Qigong eine Methode zur Bewahrung der Lebenskraft. Durch Übungen kann das vegetative Nervensystem reguliert werden und es zu einer Regenerierung sowie Erholung von Körper und Geist kommen.

Der Kurs ist für Frauen und Männer jeder Altersgruppe gleichermaßen geeignet und stellt keine besonderen Ansprüche an körperliche Voraussetzungen.

Christian Bagsik ist zertifizierter Lehrer für Tai-Chi-Chuan und unterrichtet Tai Chi Chuan, Qigong und Liuhe Bafa seit 10 Jahren an der Bergischen Volkshochschule.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Christian Bagsik 26.8.-9.12.22 14* Fr: 18:00-19:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2259w@222
91.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi - mit Vorkenntnissen

Lange Yang-Stil-Form nach Yang Zhenduo 37 Bilder Yang Stil Form

In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung und Übung der dreiteiligen Form. Sie basiert auf der Lehre von Yang Zhendou, dem jüngsten Sohn des Altmeisters Yang Chengfu.

Dieser Kurs ist nur für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen in Tai-Chi geeignet.

Axel Rosenkranz ist Entspannungspädagoge sowie zertifizierter Tai-Chi- und Qigong-Lehrer. Seit 2010 ist er zertifizierter Gesundheitsberater und Gesundheitspädagoge.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Axel Rosenkranz 24.8.-7.12.22 14* Mi: 20:15-21:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2290w@222
91.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Chuan für Fortgeschrittene

In den Tai-Chi-Chuan-Kursen für Fortgeschrittene werden die bereits bekannten Bewegungselemente des klassischen Yang-Stils vertieft. Dies führt zu einem tiefen Verständnis für die ganze Form. Zur Verbesserung des Qi-Gefühls werden verschiedene Qigong-Bewegungen, Atemübungen zur Körperaufwärmung und Entspannung durchgeführt. Die Teilnehmer*innen werden dazu angeleitet, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Der Kurs richtet sich an Menschen, die mit den Übungen des ersten Teils des klassischen Yang-Stils bereits vertraut sind.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Bachtior Aminov 22.8.-5.12.22 13* Mo: 20:00-21:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2271w@222
85.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Chuan

für ältere Menschen

Tai-Chi-Chuan ist ein altes chinesisches Bewegungssystem, eine Kombination aus langsamen, weichen und fließenden Bewegungen. Dabei werden z.B. Hände, Ellenbogen, Schultern, Füße, Knie und Beine bewegt, ohne den Körper zu überfordern. Tai-Chi-Chuan fördert die Konzentration durch das Lernen von Übungsfolgen und gibt Körper, Geist und Seele neue Lebenskraft.

Voraussetzungen gibt es keine, aber Sie sollten längere Zeit gut stehen können. Auch sollten Sie die Bewegungen der Kursleitung gut sehen können, da das Lernen der Bewegung auch über Anschauung erfolgt. Sie müssen eigenverantwortlich entscheiden, ob die Übungen Sie überfordern oder nicht.

Bei gesundheitlichen Einschränkungen sollten Sie vor einer Anmeldung Kontakt mit uns aufnehmen, um zu klären, ob eine Kursteilnahme sinnvoll ist.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ursula Mestel 24.8.-7.12.22 14* Mi: 09:00-10:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2291w@222
91.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Chuan - Chen-Stil

für Anfänger*innen

Der Chen-Stil im Tai-Chi-Chuan gehört zu den ältesten aller Stile. Charakteristisch ist das Wechselspiel von langsamen, weichen, fließenden Bewegungen und schnellen Techniken. Neben einer wohltuenden körperlichen Erfahrung sowie geistiger Entspannung dient der Chen-Stil als Kampfkunst.

Der Workshop vermittelt die Grundbewegungen des Chen-Stils und ist besonders für Einsteiger*innen gut geeignet.

Luoke Chen ist Vorsitzender der internationalen Tai-Chi-Chuan-Föderation, Abteilung Rheinland. Er unterrichtet seit den 1980er-Jahren international Tai-Chi-Chuan (auch Hand- und Waffenformen) und ist in internationale Tai-Chi-Gemeinschaften eingebunden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Luoke Chen 3.9.-4.9.22 2* Sa+So: 10:00-13:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2278w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Chuan - 13er Form

für Anfänger*innen

Tai-Chi-Chuan ist ein ganzheitliches Trainingsprogramm für Körper, Geist und Seele. Es kommt aus dem östlichen Kulturraum, wo es seit vielen Generationen von Jung und Alt praktiziert wird, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Die sanften Bewegungen des Tai-Chi trainieren Gleichgewichtssinn, Standfestigkeit und Beweglichkeit, ohne den Körper zu überfordern. Tai-Chi-Chuan ist mehr als nur Gymnastik. Die stille Konzentration auf die harmonischen, fließenden Bewegungen des Körpers lässt den Geist zur Ruhe kommen und entspannen. Der Geist entwickelt so eine wohltuende Gelassenheit, und neue Kraft kann gewonnen werden.

Der Workshop gewährt einen Einstieg in die 13er-Form des Tai-Chi-Chuan und richtet sich daher im Besonderen an Anfänger*innen.

Luoke Chen ist Vorsitzender der internationalen Tai-Chi-Chuan-Föderation, Abteilung Rheinland. Er unterrichtet seit den 1980er-Jahren international Tai-Chi-Chuan (auch Hand- und Waffenformen) und ist in Internationale Tai-Chi-Gemeinschaften eingebunden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Luoke Chen 17.9.-18.9.22 2* Sa+So: 10:00-13:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2280w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi Säbelform

für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Tai-Chi-Schwert- und Säbelform sind Erweiterungen des Tai-Chi-Chuan. Sie haben das gleiche Bewegungs- und Atmungsprinzip mit hoher ästhetischer und dynamischer Ausdrucksweise. Die Kurse sind für ältere und jüngere Menschen geeignet und für Teilnehmer*innen mit Grundkenntnissen des klassischen Yang-Stils Tai-Chi-Chuan.

Luoke Chen ist Vorsitzender der internationalen Tai-Chi-Chuan-Föderation, Abteilung Rheinland. Er unterrichtet seit den 1980er-Jahren international Tai-Chi-Chuan (auch Hand- und Waffenformen) und ist in internationale Tai-Chi-Gemeinschaften eingebunden.

Bitte ein chinesisches Schwert (ein Schwert aus Holz ist für Anfänger*innen gut geeignet) sowie bewegungsfreundliche Kleidung und Gymnastikschuhe mitbringen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Luoke Chen 3.9.-4.9.22 2* Sa+So: 14:00-17:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2279w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi Gong-Fu Fächerform

für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Die Fächerform gehört, wie alle Formen des Yang-Stils, zu den sanften Formen des Tai-Chi. Der Qi-Fluss wird aktiviert und Muskelvespannungen können sich lösen.

Bitte bewegungsfreundliche Kleidung / Gymnastikschuhe und wenn möglich einen Tai-Chi-Fächer aus Bambus mitbringen. Es können auch Fächer beim Kursleiter ausgeliehen werden.

Luoke Chen ist Vorsitzender der internationalen Tai-Chi-Chuan-Föderation, Abteilung Rheinland. Er unterrichtet seit den 1980er-Jahren international Tai-Chi-Chuan (auch Hand- und Waffenformen) und ist in Internationale Tai-Chi-Gemeinschaften eingebunden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Luoke Chen 10.9.-11.9.22 2* Sa+So: 14:00-17:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2283w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Chuan - Klassischer Yang-Stil

für Fortgeschrittene

Dieser Workshop ist ein Intensivangebot für Fortgeschrittene.

Luoke Chen ist Vorsitzender der internationalen Tai-Chi-Chuan-Föderation, Abteilung Rheinland. Er unterrichtet seit den 1980er-Jahren international Tai-Chi-Chuan (auch Hand- und Waffenformen) und ist in internationale Tai-Chi-Gemeinschaften eingebunden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Luoke Chen 10.9.-11.9.22 2* Sa+So: 10:00-13:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2282w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Stockform

für Fortgeschrittene

Der Tai-Chi-Stock galt im alten China als die Waffe der wandernden Mönche. In erster Linie als Wanderstab genutzt, war er bei Bedarf auch als Verteidigungswaffe einsetzbar. Die Bewegungen mit dem Stock können langsam und meditativ, aber auch kraftvoll und dynamisch ausgeführt werden. Hart und weich, Schnelligkeit und Langsamkeit unterstützen einander. Der Stock wird zu einem Teil des Körpers. Mit der Stock-Form wird die Wendigkeit und Flexibilität des gesamten Körpers trainiert, aber auch geistige Ruhe, Wachsamkeit und Klarheit in Absicht und Handlung. Darüber hinaus werden Einblicke in eine effektive und elegante Kampfkunst des alten asiatischen Kulturraums gewonnen. Wenn möglich, einen ca. 70 - 90 cm langen Stab aus Holz, Bambus oder Rattan mitbringen (z.B. Besenstiel). Es können auch Stäbe beim Kursleiter ausgeliehen werden.

Die 8er-Form ist eine kurze, einfache Tai-Chi-Chuan-Sequenz mit 8 Bildern, die leicht zu erlernen ist und wenig Platz benötigt. Gleichwohl werden auch in dieser Kurzform die wesentlichen Grundprinzipien des Tai-Chi-Chuan realisiert: gesundes Training der Gelenke, Sehnen und Muskeln durch langsame, fließende Bewegungen, Verbesserung der Körperhaltung sowie der Koordination und des Gleichgewichts; Steigerung des Wohlbefindens durch Anregung des Qi-Flusses (Lebens-Energie), äußere und innere Entspannung. Wegen ihrer Kürze und Kompaktheit kann diese Form sehr einfach in den Tagesablauf integriert und auch in kleineren Räumen ausgeführt werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anfänger*innen bekommen mehr Unterstützung durch die Fortgeschrittenen, Luoke Chen ist Vorsitzender der internationalen Tai-Chi-Chuan-Föderation, Abteilung Rheinland. Er unterrichtet seit den 1980er-Jahren international Tai-Chi-Chuan (auch Hand- und Waffenformen) und ist in internationale Tai-Chi-Gemeinschaften eingebunden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Luoke Chen 17.9.-18.9.22 2* Sa+So: 14:00-17:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2281w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Qigong und Entspannungsübungen

Workshop am Samstag

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer*innen, über die Atmung in Verbindung mit fließenden Bewegungen zu entspannen. Die Übungen sind teils dem Qigong, teils verwandten Entspannungsmethoden entnommen. Ziel ist es, die Essenz der Übungen später auch im Alltag anwenden zu können. Es gibt keine speziellen Teilnahmevoraussetzungen. Mitmachen kann jede Person, die Spaß an fließender Bewegung hat und sich damit entspannen möchte.

Matthias Scheffel ist zertifizierter Entspannungstrainer.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Matthias Scheffel 24.9.22 1* Sa: 10:30-13:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2263w@222
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hatha-Yoga - zum Kennenlernen

Wir erlernen und üben wichtige Werkzeuge und Techniken, die für eine gute Yogapraxis grundlegend wichtig sind. Unter Einbeziehung bzw. der Aktivierung von Bandhas, Chakras, Drishtis und der Ujjayi-Atmung bekommt die Yoga-Praxis neue Dimensionen. Erst hierdurch unterscheidet sich Yoga von Gymnastik oder Stretching.

Weitere Themen des Workshops sind:

Kurzer Überblick über einige Yogastile und Yogarichtungen, Auswirkung einzelner Asanas auf die Chakras und auf das Nervensystem, Benefits und Contraindications bestimmter Asanas, verschiedene Sonnengrüße und die ursprüngliche Bedeutung des Sonnengrußes.

Vielleicht entsteht Raum für ein kurzes Gespräch über wichtige themenbezogene Fragen.

Matthias Scheffel praktiziert seit ca. 35 Jahren Yoga und unterrichtet seit ca. 8 Jahren sowohl mit wissenschaftlichem Interesse als auch mit großer Freude Yoga. Nach einer Yogalehrerausbildung in Süddeutschland erhielt er den Großteil seiner Ausbildungen (insgesamt über 1.000 Stunden) in Indien (Nordindien/Rishikesh,Centralindien/Indore und Südindien/Mysore). Zu seinen wichtigsten Lehrern zählen Swami Yogananda, BNS Iyengar und Danny Paradise.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Matthias Scheffel 3.12.22 1* Sa: 10:30-13:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2205w@222
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hatha-Yoga

Ankommen in Körper, Geist und Atem

Hatha-Yoga ist eine Form des Yoga, bei der nicht nur durch körperliche Übungen (Asanas), sondern auch durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation die Herstellung und der Erhalt des Gleichgewichts von Körper und Geist angestrebt werden.

Durch die speziellen Körper- und Atemübungen werden Wege zur bewussten Harmonisierung des ganzen Organismus aufgezeigt. Diese Kurse bieten die Chance der Regeneration und lösen von den (Ver-)Spannungen des Alltags. Die vielfältigen Komponenten des Hatha-Yoga stabilisieren und fördern den Fluss der Energie.

Alle Kursleiter*innen sind bestens qualifiziert und seit vielen Jahren an der Bergischen VHS tätig.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Carsten Wockel 16.8.-6.12.22 14* Di: 09:00-10:30 (W-Ron) Remscheider Str. 50
Google Maps
A 14-2218w@222
91.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Heide Marx 16.8.-6.12.22 14* Di: 10:00-11:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2201w@222
91.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Carsten Wockel 16.8.-6.12.22 14* Di: 10:35-12:05 (W-Ron) Remscheider Str. 50
Google Maps
A 14-2220w@222
91.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Irmtraud Holtz 16.8.-29.11.22 12* Di: 18:30-20:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2222w@222
78.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Irmtraud Holtz 16.8.-29.11.22 12* Di: 20:00-21:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2223w@222
78.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Vlasta Petricek 17.8.-7.12.22 15* Mi: 17:30-19:00 (W-Voh) Gräfrather Str. 9 b
Google Maps
Gymnastikraum 14-2243w@222
98.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Vlasta Petricek 18.8.-8.12.22 15* Do: 09:00-10:30 (W-Voh) Gräfrather Str. 9 b
Google Maps
Gymnastikraum 14-2244w@222
98.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Vlasta Petricek 18.8.-8.12.22 15* Do: 10:35-12:05 (W-Voh) Gräfrather Str. 9 b
Google Maps
Gymnastikraum 14-2245w@222
98.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Stefan Rau 29.8.-5.12.22 13* Mo: 17:45-19:15 (W-Bar) Bachstr. 15
Google Maps
31
14-2214w@222
85.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Stefan Rau 29.8.-5.12.22 13* Mo: 19:30-21:00 (W-Bar) Bachstr. 15
Google Maps
31
14-2215w@222
85.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Monika Habighorst 2.9.-16.12.22 14* Fr: 11:15-12:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2248w@222
91.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Laura Schneider 19.10.-7.12.22 8* 0: (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2203w@222
52.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Online Hatha-Yoga

Ankommen in Körper, Geist und Atem

Online: Hatha-Yoga ist eine Form des Yoga, bei der nicht nur durch körperliche Übungen (Asanas), sondern auch durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation die Herstellung und der Erhalt des Gleichgewichts von Körper und Geist angestrebt werden.

Durch die speziellen Körper- und Atemübungen werden Wege zur bewussten Harmonisierung des ganzen Organismus aufgezeigt. Diese Kurse bieten die Chance der Regeneration und lösen von den (Ver-)Spannungen des Alltags. Die vielfältigen Komponenten des Hatha-Yoga stabilisieren und fördern den Fluss der Energie.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Petra Schallnas 15.8.-5.12.22 15* Mo: 16:25-17:55 (W-Elb)
Google Maps
14-2210w@222
98.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hatha-Yoga für Geübte

Diese Kurse wenden sich an Menschen mit Yoga-Vorkenntnissen. Sie vermitteln mit bewusst ausgeführten Körper- und Atemübungen Wege zur Harmonisierung des gesamten Menschen. Sie führen in kleinen Schritten, ohne Körper und Geist Gewalt anzutun, aus der Spannung des Alltags. Sie bieten Chancen der Regeneration und zeigen Wege zu körperlicher sowie seelischer Harmonie. Die Übungen stabilisieren und fördern den Fluss der Energie.

Alle Kursleiter*innen sind bestens qualifiziert und seit vielen Jahren an der Bergischen VHS tätig.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Angelika Wiese 15.8.-5.12.22 15* Mo: 18:05-19:35 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2212w@222
98.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Angelika Wiese 15.8.-5.12.22 15* Mo: 19:45-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2232w@222
98.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Angelika Wiese 17.8.-7.12.22 15* Mi: 10:30-12:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2234w@222
98.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Angelika Wiese 18.8.-8.12.22 15* Do: 18:15-19:45 (W-Voh) Gräfrather Str. 9 b
Google Maps
Gymnastikraum 14-2241w@222
98.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Yin Yoga

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die Yin Yoga bereits kennen und praktizieren möchten oder die am Yin-Yoga-Workshop teilgenommen haben. Hier gibt es Gelegenheit, in 90 Minuten den meditativen Yoga-Stil des Yin Yoga (wie unter dem Workshop Yin Yoga – Faszien-Yoga beschrieben) zu üben. Diese Stunden haben einen Themenschwerpunkt, bei dem bestimmte Körperbereiche wie z.B. Hüfte und Beinrückseite gezielt mithilfe des Yin Yoga angesprochen und mobilisiert werden.

Die Fasziendehnung ist ein Nebeneffekt des Yin Yoga und wirkt sich günstig auf verkürzte Körperstellen aus. Neben diesen körperlichen Aspekten findet der Teilnehmer zur Ruhe und hat die Möglichkeit, in seine Atemachtsamkeit zu kommen.

Anna Stöcker ist Yogalehrerin (Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.).

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, eine dünne Decke und ein Sofakissen mitbringen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anna Stöcker 27.8.-10.12.22 7* Sa: 09:00-10:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2250w@222
46.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Detox-Yoga Hybrid

Balance-Yoga für Körper und Seele - Teilnahme auch online möglich

Mit gedrehten, teils modifizierten Asanas werden die Verdauungsorgane angeregt. Mobilisierende, fließende Bewegungen befreien Muskeln und Gelenke von Ablagerungen. Vorwärtsbeugen und belebende Rückbeugen stärken das Immunsystem und stimulieren die Produktion von stimmungsaufhellenden Hormonen. Verschiedene Atemtechniken wie Ujjayi und Kapalabhati unterstützen auch die Entgiftung der Atemorgane. Dynamische, teils kraftvolle Sequenzen regen das Herz-Kreislauf-System und die Zellerneuerung an. In der abschließenden Ruhehaltung können Körper und Geist entspannen.

Der Kurs richtet sich an alle Frauen, die die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung der Yoga-Übungen kennenlernen wollen.

Monika Habighorst ist zertifizierte Yogalehrerin (Mitglied BDY).

HINWEIS: Wenn die Coronaschutzverordnung Präsenzkurse nicht zulässt, findet der Kurs online statt. Ihre Anmeldung bleibt weiter aufrechterhalten. Die Zugandaten werden Ihnen mitgeteilt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Monika Habighorst 31.8.-14.12.22 14* Mi: 18:00-19:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2246w@222
91.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632261


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Lymph Yoga Live Präsenz und Hybrid

Yoga und Selbstmassage für das Lymphsystem

Mit einer Yogasequenz wird das Lymphsystem aktiviert und so die Lymphe, die feinste Flüssigkeit im Körper, in Bewegung gebracht. Die Übungen beleben sowohl auf körperlicher als auch auf emotionaler Ebene.

Die anschließende Selbstmassage sorgt für einen guten Abfluss der Lymphe und der darin enthaltenen Abfallprodukte unseres Stoffwechsels. Sie lernen die sanften Handgriffe kennen, die die Lymphe zum Fließen bringen. Das Immunsystem wird vitalisiert, und durch die meditative Art der eigenen Berührungen erfahren Sie gleichzeitig eine wohltuende Entspannung auf geistiger und emotionaler Ebene.

Monika Habighorst ist zertifizierte Yogalehrerin (Mitglied BDY).

Die Massage wird mit lockerer Kleidung durchgeführt.

Sie brauchen eine Yoga- bzw. Gymnastikmatte, ein bis zwei Yoga- oder andere feste Kissen, eine Decke und lockere Sport- bzw. Loungekleidung.

Kontraindikationen sind: akute Infekte und Ekzeme, Asthma, Krebserkrankungen, Herzinsuffizienz und Thombosen.

Sollten Sie sich über eine Teilnahme nicht sicher sein, holen Sie sich Sicherheit bei Ihrer Ärztin oder bei Ihrem Arzt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Monika Habighorst 19.11.22 1* Sa: 10:00-13:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2192w@222
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Yoga und Pilates

eine Gegenüberstellung - Theorie und Praxis

In diesem Workshop gibt es zunächst einen kurzen Einblick in beide Übungssysteme. Im Anschluss werden die theoretischen Grundlagen beider Systeme sowie deren markanten Unterschiede herausgestellt und praktisch demonstriert, wo die Besonderheit / der praktische Nutzen des Yoga bzw. der Pilates-Methode liegt.

Im zweiten Teil der Veranstaltung können die Teilnehmer*innen Pilates und Yoga selbst praktisch ausprobieren. Das Programm endet mit einer Schlussentspannung.

Der Workshop schließt mit einer Feedbackrunde. Hier haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit dem Kursleiter über die unterschiedlichen Methoden in das Gespräch zu kommen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Matthias Scheffel 5.11.22 1* Sa: 10:30-13:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-112
14-2191w@222
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Pränatal Yoga

Eine Schwangerschaft geht mit körperlichen und emotionalen Veränderung einher, in diesem Pränatal Yogakurs schenken Sie sich und Ihrem Baby die Aufmerksamkeit, die Sie im Alltag eventuell gerade nicht Freiräumen können. Egal in welchem Trimester Sie sich befinden, alle Übungen werden auf Sie abgestimmt.


Atemübungen gepaart mit auf Ihre Schwangerschaft angepasste Körperübungen lindern oder beugen etwaige körperliche und emotionale Herausforderungen vor.

Treten Sie zusätzlich in Kontakt mit Ihrer femininen Energie und Ihrer Kraft und schenken der außerordentlichen Leistung die Sie gerade stemmen bewusst Beachtung. Dadurch kommen Sie immer wieder auch in Verbindung mit Ihrem Baby und stärken diese gezielt.


Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bringen Sie bitte eine Decke und ein Kissen mit, Matten sind vorhanden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Stella Maltsos 31.8.-7.12.22 13* 0: (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
210
14-6031s@222
72.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Stella Maltsos 17.10.-12.12.22 9* 0: (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2229w@222
39.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Postnatal Yoga

Dieser Mutter-Kind-Yoga Kurs bietet Ihnen und Ihrem Baby einen Raum für Entspannung und Bewusstsein. Nach den Strapazen der Schwangerschaft und der ersten Wochen, fehlt Ihnen beiden vielleicht genau das.


Sie können die Übungen dabei für sich allein oder gemeinsam mit Ihrem Baby erleben. Insbesondere wird auf die Kräftigung des Beckenbodens, der Bauchmuskeln und des Rückens abgezielt.


Liebe und eine lockere Atmosphäre werden in diesem Kurs ganz großgeschrieben, entsprechend gehört Zeit für das Stillen und Füttern ebenfalls dazu.


Dieser Yoga Kurs sollte erst 6-8 Wochen nach der Geburt begonnen werden, bitte kontaktieren Sie Ihre Ärzt*in oder Hebamme, wenn Sie sich unsicher sind, ob ein Mutter-Kind-Kurs für Sie und Ihr Baby in Frage kommt.


Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bringen Sie bitte eine Decke und ein Kissen mit, Matten sind vorhanden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Stella Maltsos 29.8.-5.12.22 13* 0: (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
211
14-6033s@222
72.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Stella Maltsos 17.10.-12.12.22 9* 0: (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2230w@222
39.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!