Wiedereinstieg

Wir nehmen unseren Veranstaltungs- und Kursbetrieb Stück für Stück wieder auf. Der Schutz der Gesundheit unserer Teilnehmer*innen, Dozent*innen und Mitarbeiter*innen liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir in unserem Konzept zur Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs einen Hygieneplan entwickelt. Er hängt in unseren Häusern aus.

Wir wären sehr dankbar, wenn sich sich alle daran halten, den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern und die Niesetikette einzuhalten und bis zum Platz im Veranstaltungsraum eine Maske zu tragen. Ein wenig Geduld müssen wir alle mitbringen, denn in die Aufzüge darf nur eine Person einsteigen. Deshalb sollten die Aufzüge denen überlassen werden, die wirklich nicht die Treppen nehmen können. Wir werden je ein Treppenhaus nur zum Hinauf- und eines zum Hinuntergehen auszeichnen. So wollen wir vermeiden, dass Menschen "Slalomlaufen" müssen.

Hier finden Sie zu den Kursen die Informationen, die wir Ihnen bereits zur Verfügung stellen können. Regelmäßig aktualisieren wir diesen Artikel, um Ihnen schnell und auf kurzem Wege die erforderlichen Informationen zu Ihren Veranstaltungen oder Kursen mitzuteilen. Die Informationen zu Ihren einzelnen Kursen erhalten Sie von den jeweiligen Fachbereichleiter*innen. Wir bitten Sie, von einzelnen Anfragen abzusehen. Die Fachbereiche kommen auf Sie zu.

HÖRBAR - Podcasts und mehr

Um unseren Teilnehmer*innen besonders unsere Veranstaltungen, wie Vorträge und Gesprächsrunden zu ermöglichen, haben wir auf unserer Homepage die Rubrik HÖRBAR - Podcasts und mehr eingerichtet. Unterschiedliche Fachbereiche werden dort ihre Audiodateien hochladen und sie zum kostenfreien Nachhören zur Verfügung stellen. Mit dabei sind bisher die Politische Runde aus Wuppertal und die Lesungsreihe "Auch Teppiche möchten manchmal fliegen" aus Solingen.

Politik, Geschichte, Umwelt

Es konnten bereits wieder Veranstaltungen geplant werden, zu denen Sie hier nähere Informationen finden. Weitere Veranstaltungen werden zeitnah folgen.

Stadtrundgänge

Die Stadtrundgänge finden wieder statt, gemäß der Coronaschutzverordnung aber nur mit neun Teilnehmern. Eine Anmeldung ist verpflichtend. Hier gelangen Sie zur Anmeldung:

San Francisco-Flair und Fachwerkbahnhof: Das Mirker Viertel: (7. Juni) https://www.bvhs.de/publ/?todo=kursdetails&kurse[1]=100866&laufendekurse=AUCH

Von der "Prachtallee" zum Nützenberg (28. Juni)

https://www.bvhs.de/publ/?todo=kursdetails&kurse[1]=100867&laufendekurse=AUCH

Politische Runde

Die Politische Runde findet weiterhin bis zum Ende des Semesters nur als Podcast statt.

https://www.bvhs.de/podcast-politische-runde

Berufliche Bildung & EDV

Ab Montag, 18. Mai 2020, können fast alle der unterbrochenen und neuen Veranstaltungen (wieder) durchgeführt werden. Die Zahl der Teilnehmer*innen muss je nach Raumgröße auf fünf bis neun Personen reduziert werden. Bereits angemeldete Teilnehmer*innen werden rechtzeitig vor dem Kursstart informiert. Für die neuen Kurse hofft der Fachbereich auf zahlreiche Anmeldungen.

Fremdsprachen

Mit der Wiederaufnahme der Kurse wurde bereits begonnen. Sukzessive sollen weitere Sprachkurse hinzukommen, sowohl im Bereich Englisch als auch im Bereich seltener unterrichtete Sprachen. Außerdem werden einzelne Angebote zukünftig auch über die Lernplattform VHS-Cloud durchgeführt.

Deutsch als Fremdsprache

Die Fortsetzung unterbrochener Kurse steht momentan im Fokus unserer Fachbereichsleiterinnen. Ein Erfolg ist, dass ab Montag, 18. Mai 2020, einige Kurse in Solingen und Wuppertal weitergehen können. Alle Teilnehmer*innen werden rechtzeitig über die Wiederaufnahme ihres Kurses informiert. Dafür müssen Sie nichts tun, sondern werden direkt von unseren Fachbereichleiterinnen kontaktiert.

Schulabschlüsse

Bereits in dieser Woche konnte unser Fachbereich Schulabschlüsse wieder den Kursbetrieb im Präsenz- und Onlinebereich aufnehmen. Die Teilnehmer*innen bereiten sich auf die Abschlussprüfungen im Juni vor.

Gesundheit

Eine Vielzahl von Kursen startet bereits ab Montag, 18. Mai 2020. Ob unterbrochene Kurse wieder stattfinden, erfahren die angemeldeten Teilnehmer*innen bei der Fachbereichsleitung.

Info für die Teilnehmer*innen der Bewegungskurse: Leider stehen Ihnen zurzeit unsere Matten, Kissen und Sportgeräte nicht zur Verfügung. Bitte bringen Sie eigene Matten oder Decken mit. Die Umkleideräume sind bis auf Weiteres gesperrt. Bitte denken Sie an bequeme Kleidung.

Familienbildung

Solingen

Ab Montag, 18. Mai, starten wieder die Kurse zur Qualifizierung für Tagespflegepersonen und die Nähkurse. Krabbel- und Spielgruppen im Bereich der Eltern-Kind-Angebote mussten erst einmal ausgesetzt werden. Der Fachbereich ist zuversichtlich, bei veränderten Schutzbestimmungen ab Anfang Juni wieder mit Bewegungsangeboten für Kinder und Jugendliche, wie Turnkursen, Fussballkursen oder Pound-Workouts, sukzessive starten zu können.

Wuppertal

Auch hier starten wieder Nähkurse, die allerdings schon ausgebucht sind. Die Kurse zur Qualifizierung für Tagespflegepersonen werden voraussichtlich ab Ende Mai weitergeführt.

Kochen

Nach gründlicher Abwägung halten wir es nicht für möglich, unsere beliebten Kochkurse anbieten zu können. Die Abstands- und Hygieneregeln können nicht eingehalten werden, wenn gemeinsam Speisen zubereitet werden, z.B. Zutaten kleingeschnitten und Salate angerichtet und zum Schuss miteinander verzehrt werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unsere Kochkurse bis zum Ende des laufenden Semesters aussetzen müssen. Zuversichtlich blicken wir auf den Start des nächsten Semesters, ab dem wir Ihnen hoffentlich wieder unsere Kurse im Bereich Kochen anbieten können. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Fachbereichsleiter Michael Backendorf.

Bildungsberatung

Die Bildungsberatungsstellen in Solingen und Wuppertal beraten derzeit möglichst kontaktlos zu den Förderprogrammen "Beratung zur beruflichen Entwicklung", "Fachberatung zu ausländischen Berufsqualifikationen", "Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW". Es wird darum gebeten, entsprechende Beratungsanfragen vorab telefonisch oder schriftlich, am besten per E-Mail unter Angabe der Telefonnummer, hier an die entsprechenden Berater*innen zu stellen. Sie werden sich dann so schnell wie möglich melden, um das weitere Vorgehen individuell zu besprechen.