Start | Sommerprogramm Gesundheit 2022 

Zum Inhaltsverzeichnis

Sommerprogramm Gesundheit 2022

Sommerprogramm Wuppertal

Liebe Teilnehmer*innen,

wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Sommerprogramm 2022. Sollten Sie Rückfragen zu Ihren Kursen haben, sind wir gerne für Sie da.

Information und Anmeldung

Christian Dillenberg: 0202 563 2248 | christian.dillenberg@bergische-vhs.de

Mit sportlichen Grüßen

Christian Dillenberg und Sebastian Hollstegge

Sommerprogramm: Entspannungstraining und Stressmanagement

Im alltäglichen Leben geht es oft um Spannung und Entspannung. Eine gesunde Balance herzustellen, um letztendlich auch bewusst in einen entspannten Zustand zu kommen, ist ein Ziel dieses Kurses. Entspannungstechniken und Methoden werden aus unterschiedlichen Entspannungssystemen erlernt, und so kann jede*r Teilnehmer*in etwas Passendes finden. Im Stressmanagementtraining dienen alltägliche Situationen als Modelle und können lösungsorientiert eingesetzt werden.

Matthias Scheffel ist zertifizierter Entspannungs- (Schwerpunkt AT, PMR, asiatische Entspannungsmethoden), Stressmanagementrainer sowie Yogalehrer.

Der Kurs wird in Absprache auch draußen angeboten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Matthias Scheffel 27.6.-18.7.22 4* Mo: 13:45-15:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2165w@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Pilates

In diesem Kurs steht der Core-Bereich im Mittelpunkt.

Pilates als balanciertes Ganzkörpertraining, bei dem alle Übungen vom Körperzentrum (Powerhouse) und durch die bewusste Atmung gesteuert werden, wollen wir sinnvoll mit Core-Training kombinieren.

Durch intensives Training der Tiefenmuskulatur im Core-Bereich (zwischen Zwerchfell und Beckenboden) wird sowohl die Bauchmuskulatur trainiert als auch der Rücken gekräftigt und von Spannungen befreit.

Gut geeignet für alle, die bewusst durch die Entwicklung der Tiefenmuskulatur ihren Körper straffen, die Haltung verbessern und den Rücken entlasten wollen.

Matthias Scheffel ist zertifizierter Core-Trainer, Pilates- und Entspannungs-Lehrer.

Der Kurs wird nach Rücksprache auch draußen angeboten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Matthias Scheffel 28.6.-19.7.22 4* Di: 14:45-16:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-112
14-4166w@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Klettern in der Kletterhalle Top Rope Kurs für Ü50

Sie wollen alles lernen, um jederzeit selbstständig in der Halle klettern zu können? Sie lernen Knoten binden, das korrekte Bedienen des Sicherungsgerätes, Stürzen und Stürze halten. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, im Top Rope zu klettern und zu sichern. Für die Kursteilnahme benötigt Sie keine*n Partner*in. Im Anschluss an den Kurs erhalten Sie eine DAV-Top-Rope-Karte. Die Karte wird in den meisten Kletterhallen anerkannt. Mit der Karte können Sie nachweisen, dass Sie das Klettern und Sichern im Top Rope in einem Kurs erlernt haben.

Das Material wird gestellt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Trägerverein DAV Kletterzentrum W`tal e.V 28.6.-12.7.22 3* Di: 18:15-20:15 (W-Lan) Badische Str. 67
Google Maps
Kletterhalle 14-2505w@122
49.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Trägerverein DAV Kletterzentrum W`tal e.V 28.7.-11.8.22 3* Do: 18:15-20:15 (W-Lan) Badische Str. 67
Google Maps
Kletterhalle 14-2507w@122
49.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Klettern in der Kletterhalle Top Rope Kurs für U 50

Sie wollen alles lernen, um jederzeit selbstständig in der Halle klettern zu können? Sie lernen Knoten binden, das korrekte Bedienen des Sicherungsgerätes, Stürzen und Stürze halten. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, im Top Rope zu klettern und zu sichern. Für die Kursteilnahme benötigt Sie keine*n Partner*in. Im Anschluss an den Kurs erhalten Sie eine DAV-Top-Rope-Karte. Die Karte wird in den meisten Kletterhallen anerkannt. Mit der Karte können Sie nachweisen, dass Sie das Klettern und Sichern im Top Rope in einem Kurs erlernt haben.

Das Material wird gestellt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Trägerverein DAV Kletterzentrum W`tal e.V 30.6.-7.7.22 2* Do: 18:15-21:15 (W-Lan) Badische Str. 67
Google Maps
Kletterhalle 14-2506w@122
49.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Trägerverein DAV Kletterzentrum W`tal e.V 31.7.-7.8.22 2* So: 10:15-13:15 (W-Lan) Badische Str. 67
Google Maps
Kletterhalle 14-2508w@122
49.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Klettern in der Kletterhalle -Schnupperklettern -

In diesem Schnupperkurs können Sie ohne Vorbereitung das Klettern einfach ausprobieren. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und auch keine*n Partner*in. Die Trainer*innen sichern euch. Im Kurs werden keine Sicherungstechniken vermittelt.

Das Material wird gestellt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Trägerverein DAV Kletterzentrum W`tal e.V 24.7.22 1* So: 10:15-11:45 (W-Lan) Badische Str. 67
Google Maps
Kletterhalle 14-2511w@122
13.90 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Sommerspecial „5 für 1 – meins“

Ein spannender Mix aus Themen zur Persönlichkeit, Bewegung und Entspannung. Schauen Sie mithilfe der „Big Five“ in Ihre Individualität, lernen Sie beim „Hören und Sagen“ die Feinheiten unserer Kommunikation kennen, „kommen Sie in Kontakt“ mit sich und dem Außen, schnuppern Sie in den Tanzkurs „Step by Step“ und entspannen Sie zum Schluss mit der Progressiven Muskelentspannung nach Jakobson.

Cornelia Schwarz ist geprüfte Psychologische Beraterin und Dipl.-Tanzpädagogin und seit über 10 Jahren in der Erwachsenenbildung bzw. Lebensberatung tätig.

Bitte bequeme Kleidung wählen, mit Stoppsocken, Gymnastikschuhen oder barfuß tanzen.

Ggf. eine Decke mitbringen. Isomatten sind vorhanden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Cornelia Schwarz 29.6.22 1* Mi: 10:00-14:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-3251w@122
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Rätseln zu Fuß

Bei der Bewegung ist die Hirnleistung besonders aktiv. Was liegt also näher, als Bewegung in der Natur anzubieten, diese ganz intensiv zu erleben, Körper und Geist zu stärken und in der Gruppe eine gute Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen?

Erleben Sie einen Spaziergang mal ganz anders, eine neue Erfahrung für Körper und Geist. Gedächtnistraining und Bewegung miteinander kombiniert, führen zu einem schnellen und nachhaltigen Erfolg der geistigen Leistungsfähigkeit. Durch die Aktivierung beider Gehirnhälften können Informationen schneller verarbeitet und die Denkflexibilität gesteigert werden. Sie erhalten während des Spazierganges unterschiedlichste Denkaufgaben rund um das ganzheitliche Gedächtnistraining!

Inhalte:

• Denkaufgaben für die Merkfähigkeit, Konzentration und Flexibilität

• Koordinatives

• Rätsel

• Spielerisches

• ‚Merktechnik‘ im Vorbeigehen

Festes Schuhwerk, bei Bedarf wetterfeste Kleidung und etwas zu trinken mitbringen. Ein kleiner Rucksack wäre sinnvoll, damit die Hände frei sind.

Treffpunkt: Elisenturm auf der Hardt

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Monika Volkmann-Lüttgen 21.6.22 1* Di: 11:00-12:30 (W-Elb)
Google Maps
14-3121w@122
7.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Monika Volkmann-Lüttgen 4.7.22 1* Mo: 17:00-18:30 (W-Elb)
Google Maps
14-3120w@122
7.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: „Erst bewegen, dann entspannen“

In der Progressiven Muskel-Entspannung nach Jacobson lernen Sie, eigene Anspannungen besser wahrzunehmen und diese positiv zu beeinflussen. Nutzen Sie Ihre „eingebaute Hängematte“ und tragen Sie so zur Beruhigung Ihres Nerven-Muskel- Systems bei.

Begonnen wird mit einer bunten Palette von Bewegungen: z. B. einfachen gymnastischen Übungen, kleinen Tanzfolgen und ganz simplen Tanzschritten

Cornelia Schwarz ist geprüfte Psychologische Beraterin und Dipl.-Tanzpädagogin und seit über 10 Jahren in der Erwachsenenbildung bzw. Lebensberatung tätig.

Bitte bequeme Kleidung wählen, mit Stoppsocken, Gymnastikschuhen oder barfuß tanzen.

Für die PME eine Decke und 2 kleine Kissen mitbringen. Isomatten sind vorhanden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Cornelia Schwarz 6.7.-27.7.22 4* Mi: 16:00-17:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-3250w@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Yin Yoga

Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Hier gibt es Gelegenheit, in 90 Minuten den meditativen Yoga-Stil des Yin Yoga zu üben. Diese Stunden haben einen Themenschwerpunkt, bei dem bestimmte Körperbereiche wie z.B. Hüfte und Beinrückseite gezielt mithilfe des Yin Yoga angesprochen und mobilisiert werden. Die Fasziendehnung ist ein Nebeneffekt des Yin Yoga und wirkt sich günstig auf verkürzte

Körperstellen aus. Neben diesen körperlichen Aspekten finden die Teilnehmer*innen zur Ruhe und haben die Möglichkeit, in Ihre Atemachtsamkeit zu kommen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anna Stöcker 19.7.-9.8.22 4* Di: 16:00-17:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2248w@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Spickzettel im Kopf - Bildungsurlaub

Merktechniken und Gedächtnistraining für den erfolgreichen Berufsalltag

Wer erfolgreich sein will, braucht ein leistungsfähiges Gedächtnis, denn die Herausforderungen in Beruf und Alltag sind groß. Die Fähigkeit, neue Informationen schnell aufnehmen und abspeichern zu können, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wenn wir beide Gehirnhälften mit ihren unterschiedlichen Funktionen mit einbeziehen, erleben wir die bunte Vielfalt des Denkens und Lernens. Unser Gehirn ist optimal vorbereitet. Gezielte Merktechniken und Gedächtnisübungen unterstützen uns, das neuronale Netzwerk optimaler zu verschalten.

Dieser Bildungsurlaub vermittelt Ihnen aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse sowie Strategien und Techniken zur Steigerung der Gedächtnisleistung, die Sie gezielt in Ihrem Arbeitsalltag einsetzen können. Sie erfahren durch die eigene Anwendung der vielfältigen Techniken, mit welchen Übungen Sie Ihre Konzentration, Merkfähigkeit, Wortfindung, Kreativität oder Denkflexibilität verbessern. Während der dreitägigen spannenden „Gedächtnisreise“ werden Sie verschiedene Techniken selbst anwenden und in denkwürdigen Spaziergängen sowie Bewegungs- und Entspannungseinheiten Anregungen zum Stressabbau in Beruf und Alltag erhalten.

Die Referentin bietet seit vielen Jahren deutschlandweit Bildungsurlaub zum Thema Merktechniken für Berufstätige an.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Monika Volkmann-Lüttgen 25.7.-27.7.22 3* Mo-Mi: 10:00-16:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B222
14-3123w@122
125.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Sei beweglich und Du bewegst 55+- Bildungsurlaub

5-Tage-Seminar

Das Leben in unserer heutigen Zeit ist herausfordernd und viele Situationen sind nicht vorhersehbar. Die Erhaltung von Beweglichkeit und Flexibilität im ganzheitlichen Sinn, ist ein wichtiger Aspekt für ein Leben in guter Gesundheit, Harmonie und Lebensqualität in Beruf und Alltag. Eine gute psychische Stabilität und die kritische Auseinandersetzung mit eigenen Lebensthemen, gerade im fortgeschrittenen Alter, sind hilfreich dabei, äußerlich wie auch innerlich beweglich und vital zu bleiben, um die letzten Jahre der Berufstätigkeit und den Übergang ins Rentenalter positiv gestalten zu können - für ein gutes Lebens-Gefühl, das lange spürbar bleibt.

Die Bildungswoche gibt viele Anregungen, das Erlernte auch zukünftig in den Alltag zu integrieren.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ina Luna Dölken 25.7.-29.7.22 5* Mo-Fr: 10:00-16:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-4999w@122
235.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Meditatives Bogenschießen

Meditatives Bogenschießen - fokussiert zum Ziel!

Den Alltag besser loslassen, Stress reduzieren und Ziele optimal verfolgen – all dies kann durch die Methode des Meditativen Bogenschießens verbessert und erreicht werden. Hierbei stehen Ruhe, Gelassenheit, Konzentration, richtiges Atmen, Achtsamkeit und Intuition sowie Körperharmonie im Vordergrund. Man wird sich seiner geistigen und körperlichen Stärken, aber auch seiner

Lebensthemen bewusst und lernt, spürbar besser mit ihnen umzugehen. Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und die Fähigkeit, belastende Themen loszulassen, werden gestärkt.

Bitte bequeme Kleidung und rutschfeste Socken oder saubere Hallenschuhe mitbringen. Ein eigener Bogen sowie eigene Pfeile dürfen aus Sicherheitsgründen im Kurs nicht benutzt werden. Das komplette Übungsgerät wird gestellt (Materialkosten: 25 € pro Person).

Der Kurs findet wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten der VHS statt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Frank Goll 13.8.22 1* Sa: 10:00-16:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-1297w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Frank Goll 5.11.22 1* Sa: 10:00-16:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-1298w@222
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Qigong und Entspannungsübungen

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer*innen, über die Atmung in Verbindung mit fließenden Bewegungen zu entspannen. Die Übungen sind teils dem Qigong, teils verwandten Entspannungsmethoden entnommen. Ziel ist es, die Essenz der Übungen später auch im Alltag anwenden zu können. Es gibt keine speziellen Teilnahmevoraussetzungen. Mitmachen kann jede Person, die Spaß an fließender Bewegung hat und sich damit entspannen möchte.

Matthias Scheffel ist zertifizierter Entspannungstrainer.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Matthias Scheffel 27.6.-18.7.22 4* Mo: 12:00-13:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2163w@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Faszientraining

Begeben Sie sich mit Matthias Scheffel auf die spannende Reise zu Ihren Faszien. Lernen Sie etwas über deren Bedeutung im menschlichen Körper, und vor allem lernen Sie, diese zur Gesunderhaltung Ihres Körpers trainieren.

Matthias Scheffel ist zertifizierter Faszientrainer, mehrfach zertifizierter Yogalehrer und Pilateslehrer.

Der Kurs wird nach Absprache ggf. auch draußen angeboten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Matthias Scheffel 27.6.-18.7.22 4* Mo: 15:30-17:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2164w@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Hatha-Yoga

Hatha-Yoga ist eine Form des Yoga, bei der nicht nur durch körperliche Übungen (Asanas), sondern auch durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation die Herstellung und der Erhalt des Gleichgewichts von Körper und Geist angestrebt werden.

Durch die speziellen Körper- und Atemübungen werden Wege zur bewussten Harmonisierung des ganzen Organismus aufgezeigt. Diese Kurse bieten die Chance der Regeneration und lösen von den (Ver-)Spannungen des Alltags. Die vielfältigen Komponenten des Hatha-Yoga stabilisieren und fördern den Fluss der Energie.

Alle Kursleiter*innen sind bestens qualifiziert und seit vielen Jahren an der Bergischen VHS tätig.

Der Kurs kann in Absprache auch draußen stattfinden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Matthias Scheffel 28.6.-19.7.22 4* Di: 16:30-18:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2146w@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Hatha-Yoga

Hatha-Yoga ist eine Form des Yoga, bei der nicht nur durch körperliche Übungen (Asanas), sondern auch durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation die Herstellung und der Erhalt des Gleichgewichts von Körper und Geist angestrebt werden.

Durch die speziellen Körper- und Atemübungen werden Wege zur bewussten Harmonisierung des ganzen Organismus aufgezeigt. Diese Kurse bieten die Chance der Regeneration und lösen von den (Ver-)Spannungen des Alltags. Die vielfältigen Komponenten des Hatha-Yoga stabilisieren und fördern den Fluss der Energie.

Monika Habighorst ist zertifizierte Yogalehrerin (Mitglied BDY).

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Monika Habighorst 1.7.-5.8.22 6* Fr: 11:10-12:40 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2247w@122
43.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm Solingen

Liebe Teilnehmer*innen,


wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Sommerprogramm 2022. Sollten Sie Rückfragen zu den Kursen haben, sind wir gerne für Sie da.


Viel Freude in den Kurse wünschen Ihnen

Astrid Meike und Marie Gesell


Information und Anmeldung
Astrid Meike: 0212 290 3255 | astrid.meike@bergische-vhs.de

Sommerprogramm: Perfect Body Workout

Mit diesem funktionellen Übungsprogramm werden besonders Ihre Bauch-, Oberschenkel- und Pomuskulatur angesprochen. Die Muskulatur wird gekräftigt und das Gewebe gestrafft. Nach einer Aufwärmphase mit einfachen Kombinationen und Musik verbessern Sie durch abgestimmte, intensive Übungen teils im Stehen, teils auf der Matte die körperliche. Dabei wird mit unterschiedlichen Geräten wie mit Hanteln, Luftballons oder Physiobändern gearbeitet. Den Abschluss bildet ein Entspannungsteil.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ulrike Pöppel 27.6.-1.8.22 6* Mo: 16:30-18:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
210
14-9953s@122
40.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Rücken- und Beckenbodengymnastik

für Anfänger*innen

Stabilisieren und stärken Sie mit verschiedenen Übungen Ihren Hals, Nacken und Rücken. Dazu starten Sie zur Lockerung mit Walking, Übungen mit Bällen, Sitzbällen, Reifen und Fitnessbändern. Aktivieren und kräftigen Sie auch Ihre tief liegende Muskulatur von Beckenboden, Gesäß und Beinen, die auch die Körperwahrnehmung fördern. Abschließend lernen Sie verschiedene Entspannungstechniken.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dagmar Hahn 27.6.-1.8.22 6* Mo: 17:00-18:00 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
5
14-9950s@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Qigong

für Anfänger*innen

Qigong ist eine uralte, heilend und präventiv wirkende Bewegungsmethode, die zur traditionellen chinesischen Medizin (TCM) gehört. Auch bei uns findet sie mittlerweile immer mehr Beachtung und Anerkennung als unterstützende Therapieform. Die eher sanften und bewusst langsamen Bewegungen stärken das Körpergefühl sowie die Beweglichkeit und tragen zu mehr Vitalität und Wohlbefinden bei. Zur Ruhe kommend, finden wir aus unserer eigenen Mitte heraus in die Bewegung. Dazu werden einfache und auch umfangreichere Übungen erlernt, die auf der Vorstellung von Ausgleich und Harmonie basieren. Dabei spielen Atmung und Vorstellungskraft eine wichtige Rolle. Des Weiteren werden Akupressurtechniken und Grundlageninformationen zur chinesischen Lebensphilosophie vermittelt. Üblicherweise wird Qigong im Stehen praktiziert; die Übungen können aber auch im Sitzen durchgeführt werden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ortrun Olischläger 28.6.-2.8.22 6* Di: 16:15-17:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
211
14-9952s@122
40.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Joggingkurs

für Anfänger*innen und Widereinsteiger*innen

Idealer Laufkurs mit Spaßgarantie für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit dem Laufen anfangen oder wieder einsteigen wollen. Wir beginnen bei null, und am Ende des Kurses laufen Sie ohne Probleme 30 Minuten am Stück ca. 5 km.

Weitere Inhalte des Kurses: Aufwärmübungen, Lauftraining sowie Dehnübungen.

Treffpunkt: Parkplatz Engelsberger Hof

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ulrike Pöppel 28.6.-2.8.22 6* Di: 19:00-20:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
Auswärts 14-9954s@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sommerprogramm: Sport im Park

Rücken- und Beckenbodengymnastik - für Anfänger*innen

Sie starten zur Lockerung mit Walking auf der Stelle unter Einsatz der Ame. Anschließend stabilisieren und stärken Sie Ihre Hals-, Nacken- und Rückenmuskulatur, aktivieren und kräftigen die tiefliegende Muskulatur von Beckenboden, Gesäß und Beinen, die auch Ihre Körperwahrnehmung anspricht. Mit Gleichgewichtsübungen fördern Sie Ihre Koordination, Die Übungen lassen sich auch bequem in den Alltag einbauen. Abschließend erlernen Sie ein paar kurze Übungen aus der "Progressiven Muskelentspannung".

Treffpunkt: Südpark

Bitte kommen Sie mit: bequemer Kleidung, einer Gymnastikmatte, etwas zu trinken.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dagmar Hahn 29.6.-3.8.22 6* Mi: 17:00-18:00 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
5
14-9951s@122
26.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!