Start | Kultur | Tanz, Theater 

Inhaltsverzeichnis

Tanz, Theater

Tanzen und Bewegung sind ein Grundbedürfnis des Menschen. In jeder Kultur folgen bestimmte Ereignisse bestimmten Riten, in denen der Tanz in der Regel ein Teil davon ist. Der Tanz und Tanzen verbindet nicht nur die Menschen, sondern erweitert das Wissen, das Kennenlernen und das Verständnis für Kulturen und Lebensweisen. Tanzen leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Integration und vergrößert den Bildungshorizont unter dem Blickwinkel der Völkerverständigung. In der Bergischen Volkshochschule finden Interessierte Tänze aus allen Ländern der Erde: von Afrika bis Argentinien und von West- bis Osteuropa. In der westeuropäischen Kultur werden Tänze vielfach als Partytänze bezeichnet, obwohl auch sie häufig von ihrem Ursprung her in ein bestimmtes Ritual oder Ereignis eingebunden sind. Tanz verbindet und öffnet den Blick für andere Menschen und Kulturen.