Start | Weiterbildung für alle 

Inhaltsverzeichnis

Weiterbildung für alle

Standortbestimmung

Grundlage der Arbeit der Volkshochschulen in Deutschland ist die Standortbestimmung des Deutschen Volkshochschulverbandes: "Die Volkshochschule - Bildung in öffentlicher Verantwortung".

Kernpunkt des Selbstverständnisses der Volkshochschulen in Deutschland ist der Wille, einen offenen Zugang zu Bildung für Menschen aller sozialen Schichten, Milieus und Kulturen zu schaffen.

Das Wichtigste für uns: Ihre Zufriedenheit

Wir möchten wissen, ob Sie gut beraten werden, ob die Kursinhalte Ihren Erwartungen entsprechen, ob die Inhalte verständlich vermittelt werden und nicht zuletzt, ob Sie sich in unseren Räumen wohl fühlen.

Geben Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse an, dann können Sie Ihren Kurs online beurteilen. Alle Antworten werden anonym ausgewertet. Die Ergebnisse fließen in unsere Arbeit ein.

Selbstverständlich können Sie uns dabei auch Ihre Anregungen mitteilen. Mitmachen lohnt sich - zweimal im Jahr verlosen wir einen tollen Gewinn.

 

Im Namen des gesamten Teams

Anna Lenker und Udo H. Bente

Weiterbildung für die Hälfte

Sie sind Schüler/in, Auszubildende, BuFDi, Studierende oder absolvieren ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr?

Sie erhalten Arbeitslosengeld I oder II, Sozialhilfe oder haben einen Wuppertal- oder Solingenpass?

Dann bekommen Sie bei uns 50% Ermäßigung auf das Kursentgelt.


Durch den Prämiengutschein des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist eine anteilige Finanzierung vieler Weiterbildungsangebote möglich. Informationen finden Sie im Kapitel Bildungsscheck, Bildungsprämie, Bildungsberatung.

Information und Anmeldung

Sachbearbeitung
Name: Petra Kölker, Leyla Senol, Britta Bülow, Bernd Günther
Tel.: 0202 563-2607
Fax: 0202 563-8144
E-Mail: info@bergische-vhs.de
 
Beratungszeiten Auer Schulstr.20, W-Elberfeld
Mo bis Fr 09:00 - 13:00 Uhr
Mo und Do 14:00 -18:00 Uhr
Ferienzeiten: Mo bis Fr 09:00 -12:00 Uhr
::
Mummstr. 10 SG-Mitte, Raum 310
Mo bis Fr 09:00 -13:00 Uhr
Ferienzeiten: geschlossen
 
Anmelde-Telefon 0202 563-2607 oder 0212 290-3277

Informationen zu Anmeldung, Beratung und Kritik

Folgende Möglichkeiten der Anmeldung zu unseren Kursen stehen Ihnen zur Verfügung:

 

Online im Internet

Unter http://bergische-vhs.de/kurssuche können Sie z. B. über Schlagworte, Kurstitel oder Kursnummern Ihren Kurs finden und sich online anmelden. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Wenn Sie die Kursnummer kennen, können Sie sich ohne Umweg anmelden. Einfach http://bergische-vhs.de/anmeldung eingeben, dann gelangen Sie sofort zum Ziel.

 

Telefonisch
über unsere zentrale Anmeldestelle unter
0202 563-2607

 

Schriftlich

Bergische VHS
Birkenweiher 66
42651 Solingen

Fax: 0202 563-8144

 

Persönlich

Sie können gerne auch an jedem unserer Standorte in Solingen und Wuppertal vorbeischauen und sich anmelden.

 

Anmeldebestätigung
Nach Ihrer Anmeldung zu einem Kurs erhalten Sie von uns eine Bestätigung, in der Sie eine genaue Kursbeschreibung, den Kursort mit den genauen Terminen und ggf. weitere Hinweise finden. Bei der Online-Anmeldung erhalten Sie diese Informationen per E-Mail.


Beratung und Service
Sie wissen nicht genau, welcher Kurs für Sie der richtige ist?

Sie benötigen weitere Informationen oder Sie möchten eine gezielte Beratung, die auf Ihre Wünsche und Interessen eingeht?

Unsere pädagogischen Mitarbeiter/innen bieten für Sie regelmäßige Beratungszeiten an. Die entsprechenden Rufnummern und Anschriften finden Sie im jeweiligen Themenbereich. Informationen und Beratung erhalten Sie persönlich, telefonisch oder über E-Mail.


Ihre Kritik und Anregungen
Die Bergische VHS ist für alle Menschen da, die sich weiterbilden oder -qualifizieren wollen, die gemeinsam mit anderen Menschen etwas erleben und erarbeiten möchten und die Freude und Spaß am Lernen haben.
Um unsere Angebote stetig zu verbessern, möchten wir gern wissen, was Sie sich wünschen, was Sie kritisieren oder welche Anregungen Sie für uns haben.

Bitte wenden Sie sich an

Angelika Backhaus

Bergische VHS
Birkenweiher 66
42651 Solingen
angelika.backhaus@bergische-vhs.de
Tel.: 0212 290-2881

Barrierefreier Zugang zu unseren Kursen

In unseren eigenen Häusern in Solingen (Mummstr. 10, Birkenweiher 66) und Wuppertal (Auer Schulstr. 20, Bachstr. 15, Cronenberger Str. 375) sind die Zugänge schwellenlos. Alle Unterrichtsräume sind barrierefrei über Aufzüge oder Rampen erreichbar (in der Cronenberger Str. nur das Erdgeschoss). Hier stehen Ihnen auch barrierefreie WCs und Baby-Wickelplätze zur Verfügung.

 

In der Auer Schulstr. 20 in Wuppertal finden Menschen mit Sehbehinderung Unterstützung durch eine taktile Informationstafel am Haupteingang, eine taktile Leitlinie zur zentralen Infotheke, tastbare Ebeneninformationen in den Haupttreppenhäusern und tastbare Raumnummern.

 

In einigen Schulen und angemieteten Unterrichtsstätten ist der barrierefreie Zugang nicht immer möglich. In unserer Internet-Kurssuche ist bei jedem Kurs angegeben, ob ein schwellenloser Zugang zum Unterrichtsraum gegeben ist. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die entsprechende Fachbereichsleitung. Wir bemühen uns, Ihnen den Zugang zu allen unseren Kursen zu ermöglichen.

Qualitätsmanagement

Die Bergische VHS ist nach der internationalen Norm ISO 9001 zertifiziert und unterliegt einer regelmäßigen Kontrolle. Sie ist anerkannte Trägerin für Bildungsurlaubsseminare nach dem Arbeinehmerweiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Pädagogische Leitung

Verantwortlich
Name: Anna Lenker
Tel.: 0212 290-2883
Fax: 0212 290-2892
E-Mail: anna.lenker@bergische-vhs.de
 
Sachbearbeitung
Name: Angelika Backhaus
Tel.: 0212 290-2881
Fax: 0212 290-2892
E-Mail: angelika.backhaus@bergische-vhs.de
 

Kaufmännische Leitung

Verantwortlich
Name: Udo H. Bente
Tel.: 0212 290-2880
Fax: 0212 290-2892
E-Mail: udo.bente@bergische-vhs.de
 
Sachbearbeitung
Name: Angelika Backhaus
Tel.: 0212 290-2881
Fax: 0212 290-2892
E-Mail: angelika.backhaus@bergische-vhs.de